Unser Programm zur Kommunalwahl am 14. März

Wahlprogramm der SPD Sulzbach

Die Menschen in Sulzbach

Unser Ziel ist, das Leben und Sein in Sulzbach so gut zu gestalten, dass sich alle Altersgruppen wohlfühlen. Neben den laufenden Themen wie die Qualität der Kinderbetreuung auszubauen, das Hilf- und Beratungsangebot für Senioren zu unterstützen haben wir als Schwerpunkte „Spielplätze für die Kleinsten“, „(Frei)Räume für Jugendliche“ und die „Mobilität für Senioren“ gesetzt.

Ortsgestaltung

Sulzbach soll sein Gesicht behalten. Die maßlose Wohnraumverdichtung in Sulzbach muss gestoppt werden! Wohnraum schaffen ist wichtig, aber nicht um jeden Preis und nicht von Investoren für Investoren. Deshalb lehnen wir auch die MTZ Stadt ab. Eine bessere Koordination der Baustellen ist wichtig.

Das Bürgerhaus muss erhalten bleiben – Punkt.

Zudem möchten wir den Sulzbach und andere gemeindeeigene Flächen renaturieren und klimafreundlich gestalten.

Mehr Barrierefreiheit auf den Wegen und Straßen.

Verkehr

Wir fordern Tempo 30 km/h auf allen Straßen in Sulzbach. Mit und durch konsequenten Kontrollen. Ggf auch mit gestalterischen Veränderungen an kritischen Stellen.

Zudem soll der Schwerlastverkehr maximal reduziert werden.

Die Sicherheit an der Limesspange für Fußgänger und Radfahrer soll verbessert werden und die Lärmbelastung der Anwohner minimiert.

Rathaus(liches)

Wir möchten kostenfreies flächendeckendes WLAN für Sulzbach, damit jeder der möchte Zugang zum Internet hat.

Bürgernahes Rathaus, durch mehr Onlinedienste und bessere Vernetzung der Abteilungen im Rathaus, um Arbeitsvorgänge zu vereinfachen und beschleunigen. Eine Sulzbach-App um diese Dienste über das flächendeckende WLAN abzurufen.

Der Einzelhandel muss unterstützt werden. Z.B. durch gemeindegeförderte Gutscheinaktionen oder durch mehr Freiräume in der eigenen Gestaltungswünsche.

Fortschrittliches, modernes Handeln macht Sulzbach attraktiv für modernes Gewerbe.