Neues aus Sulzbach

Die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung Sulzbach hat sich bei ihrer Klausurtagung am letzten Wochenende zu verschiedenen Themen der Kommunalpolitik positioniert. Dabei ging es unter anderem um den Antrag der Fraktion B90/Die Grünen, einen „gärtnerbetreuten Memoriam-Garten“ anzulegen und wie mit der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Haingrabenstraße weiter verfahren werden soll.

 

Weiterlesen

„…und jetzt nehmen wir blau“, entschied eines der beiden Mädchen, die zusammen eine der Holzpuppen der Sulzbacher SPD bemalten. Zwei von knapp 40 Kindern, die am vergangenen Samstag mit ihren Eltern der Einladung in den Heinrich-Kleber-Park zum Bemalen der Puppen gefolgt waren.

 

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag trafen sich einige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Sulzbach im Hof der Familie Zimmermann. Ausgestattet mit Schleifgeräten, Farben, Pinsel und Farbrollern wurden die allseits bekannten Holzpuppen, die im Vorjahr bemalt worden waren, bearbeitet und für die neue Malaktion vorbereitet. Die alte Farbe wurde abgeschliffen und eine neue Grundierung aufgebracht.

Weiterlesen

Am 23. Mai 2018 meldete die „FAZ“, dass die „Spitze des Regionalverbandes“ vorschlägt, ein Wohngebiet für 6000 Menschen "nahe Sulzbach" zu schaffen.

Bei genauerer Betrachtung erfährt der Leser, dass rund um das Main-Taunus-Zentrum ein Neubaugebiet entstehen sollte. Betroffen sind die Gemarkungen von Frankfurt, Liederbach und Sulzbach.

 

Weiterlesen

Aus dem Main-Taunus-Kreis

SPD-Kreistagsfraktion mit mehreren Anliegen und Initiativen zum Kreishaushalt 2019 – Die SPD-Kreistagsfraktion erneuert eine Forderung der vergangenen Jahre: „Wir wollen eine moderate, aber spürbare weitere Senkung der Kreisumlage“, fasst SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Philipp Neuhaus das zentrale Anliegen der SPD-Kreistagsfraktion zum Kreishaushalt 2019 zusammen. Die von Landrat Cyriax vorgesehene Senkung reiche nicht aus, zumal gleichzeitig die Schulumlage steige. „Wir haben die mit Abstand...

Weiterlesen

Nun sind zwei Kandidatinnen aus dem Main-Taunus-Kreis ins Regierungsteam von Thorsten Schäfer-Gümbel bei der Landtagswahl am 28. Oktober berufen: Nach Nancy Faeser, die bereits im Juni als designierte Innenministerin vorgestellt wurde, hat die hessische SPD auch die Hofheimer Bürgermeisterin Gisela Stang als Beauftragte für Kultur benannt. „Das macht uns unglaublich stolz und wir freuen uns sehr“, drückt Michael Antenbrink als Vorsitzender der SPD Main-Taunus die Stimmung der Sozialdemokraten...

Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis soll sich für Verbesserung der Schutzwirkung des Fluglärmschutzgesetzes einsetzen und sich einer Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen anschließen. - „Der Trend zu verspäteten Landungen nach 23 Uhr nimmt auf dem Frankfurter Flughafen weiter zu. Das führt zu einer immer stärkeren Aufweichung des Nachtflugverbots“, weiß Michael Antenbrink, Bürgermeister der stark betroffenen Stadt Flörsheim am Main und erklärt: „Es sind keine Einzelfälle. So...

Weiterlesen

Termine

Kontakt

Wolfgang Albert


Vorsitzender SPD Sulzbach

Neugartenstraße 20
65843 Sulzbach

0160 - 96646030

wajalbert(at)gmx.de